Die Naturheilpraxis in Oberursel, vom Heilpraktiker Sven Sören Schumann, bietet Ihnen Homöopathie im Raum Oberursel an.
Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht
Das neue Schmerzverständnis

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht stellt einen völlig neuen Weg in der ursächlichen Behandlung von Schmerzen dar. Ihr innovatives Behandlungskonzept ist wegweisend für die zukünftige Schmerztherapie.

Eingesetzt wird diese Therapie bei verschiedensten Krankheitsbildern:

Die Naturheilpraxis in Oberursel, vom Heilpraktiker Sven Sören Schumann, bietet Ihnen Homöopathie im Raum Oberursel an.

Arthrose, Weichteilrheumatismus, Kopf- und Drehschmerz, Migräne, Nackenschmerzen, Schulter- schmerzen, Schulter-Arm-Syndrom, Tennisellbogen, Karpaltunnelyndrom, Rückenschmerzen, Gleitwirbel, Bandscheibenvorfall, Kreuzbein- schmerzen, Hexenschuss, Hüftschmerzen, Knieschmerzen, Achillessehnenschmerzen, Fersensporn, Fußschmerzen und Phantomschmerzen


Anders als die gewöhnlichen Methoden kommt die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht gänzlich ohne schmerzunterdrückende Medikamente aus, sondern behandelt das Phänomen Schmerz an seiner tatsächlichen Ursache. Ziel ist es, die chronische Einnahme von Schmerzmedikamenten zu beenden.

Das neue Schmerzverständnis

Bisher werden Schmerzen als Ausdruck einer strukturellen Schädigung des Körpers gedeutet - wenn etwas kaputt ist, tut es eben weh. Ein gutes Beispiel ist hier die Arthrose, also die Veränderung der Knorpel- und Knochenstruktur eines Gelenks. Wird so eine Diagnose gestellt, hört der Patient häufig die Aussage: "Das ist doch klar, dass Sie Schmerzen haben - Sie haben schließlich Arthrose".

Dies muss aber nicht zwingend so sein. In den meisten Fällen ist der Schmerz ein Warnsignal, um den Körper vor möglichen Schädigungen zu schützen. Dieser Schmerz geht von krankhaften muskulären Spannungen aus, die dem Menschen signalisieren: "Wenn Du diese muskulären Fehlspannungen nicht löst, wird Dein Gelenk mit der Zeit Schaden nehmen".

Hier wird die Bedeutung des Schmerzes völlig neu definiert: Der Schmerz schützt den Körper vor einer möglichen Schädigung. Er warnt den Menschen, dass er durch die "Fehlprogrammierung der Muskeln" sein Gelenk falsch belastet, was längerfristig zu einer Schädigung führen würde. Wird ein solcher Alarm-Schmerz zum Schutz des Systems geschaltet, lässt der betroffene Mensch von der geplanten Bewegung ab. Das führt aber in die Sackgasse zunehmender Muskelverkürzung und Bewegungseinschränkung.

Die Naturheilpraxis in Oberursel, vom Heilpraktiker Sven Sören Schumann, bietet Ihnen Homöopathie im Raum Oberursel an.

Gelingt es nun mit der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht diese Muskelfehlspannungen zu beseitigen, kann es zu einer Reduzierung oder auch völligen Auflösung der Schmerzen kommen - auch dann, wenn bereits konkrete Schädigungen vorliegen, die durch bildgebende Verfahren diagnostiziert wurden.

So ist es zum Beispiel möglich, dass ein Patient mit einer fortgeschrittenen schmerzhaften Kniearthrose nach der Behandlung eine deutliche Reduktion seiner Schmerzen verspüren kann. Die Arthrose ist dann zwar immer noch vorhanden, die Stärke des Schmerzes hat aber abgenommen. Dies beweist, dass der Schmerz nicht ursächlich von der strukturellen Schädigung der Arthrose kommen muss, sondern vielmehr von der Fehlprogrammierung der umliegenden Muskulatur.

Bei der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht werden definierte Schmerzpunkt gedrückt. Durch diese Pressur soll erreicht werden, dass die Intensität des Alarmschmerzes abgesenkt wird. Der Patient kann das Ergebnis bereits unmittelbar nach der Behandlung beurteilen.

Nach dem "Runterschalten des Schmerzes" ist es wichtig, den so erreichten Zustand zu stabilisieren. Dies geschieht indem der Therapeut mit dem Patienten individuelle Muskeldehnungen einübt. Diese "Engpassdehnungen" sind wichtig, um die Muskulatur vor weiteren Fehlspannungen schützen. Werden diese Übungen vom Patienten täglich zuhause durchgeführt, kann eine erreichte Schmerzfreiheit oft auf Dauer gesichert werden.

Die Naturheilpraxis in Oberursel, vom Heilpraktiker Sven Sören Schumann, bietet Ihnen Homöopathie im Raum Oberursel an.
Web Design by elf42
webdesign by elf42

Holzweg 9b|61440 Oberursel| Telefon: 06171-2796888|Mail: praxis@heilpraktiker-schumann.de

© Webdesign by elf42 & Naturheilpraxis Sven Sören Schumann, Oberursel - Heilpraktiker Oberursel | Sitemap